Info /
MTB-Events 17
Suche:  

Aktuelles

Informatives

Sonstiges



Biebergrund Mountainbike-Marathon

Am Sonntag, den 26. August 2007 fand der Biebergrund Marathon in Rossbach statt. Dieser Marathon in Rossbach ist zwar eine Nummer kleiner als der in Frammersbach, aber steht diesem in der sehr guten Organisation nicht nach.

Eine gelungene Sache !

Folgende Zeiten wurden erzielt.

Auf der 35 Km-Stecke:

  • Bernd Köhler (2:35)
  • Sabine Schanz (2:27)

Auf der 60 Km-Strecke:

  • Rober Bauer (3:28)
  • Axel Frieß (3:12)
  • Steffen Hübner (3:31)
  • Siggi Neubert (3:19)
  • Helmut Raab (3:20)

Weitere Ergebnisse, Platzierungen, etc… findet man unter www.rfc-rossbach.de

Gruppenbild mit Dame. / Ein letztes Sonnenbad vor dem Start.
Vorbereitungen.
Axel und Bernd. / Energie pur.
Am Start. / So etwas nennt man Gegner studieren.
Verdienter Lohn.
Axel und Kumpel Siggi in “Das Wunder von Biebergemünd”. / Gespanntes warten auf die Anderen.
Helmut und Steffen.
Noch ein Abschlussgetränk im Festzelt. / Gruppenbild und Heimfahrt.

Auch ein Dankeschön an die Firma Huber für die Bereitstellung des Transporters !


Streckeninformation vom Veranstalter:

Die Strecke führt durch die Wälder des Nordspessarts begrenzt durch den Biebergrund, den Kahlgrund und der Gemeinde Linsengericht. Die Teilnehmer werden 6 längere Anstiege und Abfahrten vorfinden was jedoch nicht heißt, das der Rest der Strecke einfach und flach ist. Insgesamt dürfen die Fahrer ca. 1600 Höhenmeter auf 60 Kilometer zurücklegen, bis einige von Ihnen dann auf die zweite Runde gehen. Gefahren wird vorwiegend auf Wald- und Wiesenwegen aber auch Teer-, Beton- und Schotterwege kommen teilweise vor. Die Strecke verläuft zum Teil über die geschichtsträchtige Birkenhainer Straße, ein uralter Handelsweg, der einst den Westen mit dem Osten verband und der wahrscheinlich schon von den hier siedelnden Kelten benutzt wurde. Der keltische Ringwall, genannt Hainkeller, eine Ihrer Wohnstätten, liegt fast unmittelbar am Streckenverlauf. Spessarträuber sind nicht zu erwarten, aber eine Wildsau kann durchaus kreuzen. An der Strecke werden 2 Verpflegungspunkte eingerichtet, an denen Obst, Energie- und Müsliriegel sowie verschiedene Getränke gereicht werden.

Strecken:

  • 95 Km mit 2.450 Hm (Startzeit:09:00 Uhr)
  • 60 Km mit 1.600 Hm (Startzeit:09:30 Uhr)
  • 35 Km mit 850 Hm (Startzeit:09:45 Uhr)
Zuletzt geändert am September 21, 2007, at 05:53 EST
Edit SideBar Druckansicht
PmWiki version pmwiki-2.2.73