Info /
Archiv 2007
Suche:  

Aktuelles

Informatives

Sonstiges




Archiv 2007


Zurück

09.09.2007: 3. Miltenberger Lauftag

Am 09. September 2007 fand der 3. Miltenberger Lauftag in Elsenfeld statt. Vom LTL nahmen Helmut Raab, Robert Bauer, Dieter Affemann sowie Birgit und Werner Katzenberger teil. Es war wieder einmal eine gelungene und sehr gut organisierte Veranstaltung. Helmut Raab holte in seiner Altersklasse den hervorragenden dritten Platz.

07-09-Miltenberg-01.p

Die Ergebnisse:

  • Helmut Raab 1:35:23
  • Robert Bauer 1:40:57
  • Dieter Affemann 1:49:07
  • Birgit Katzenberger 1:59:05
  • Werner Katzenberger 2:08:05

Weitere Bilder dieser Veranstaltung findet ihr in unserem Fotoalbum hier und unter http://lauftag.kreis-mil.de/

08.07.2007: 2. Barbarossalauf in Erlenbach a. Main (10 Kilometer)

Bei diesem Lauf ging Robert Bauer an den Start und erzielte mit einer Zeit von 45:26 min den 2. Platz in seiner Altersklasse M50.

10.06.07: Sieg beim 2. Kerb-Cup des SV1935 !!

Unser Team (Dagmar Helfer, Jutta Henkes, Siggi Neubert und Friedhelm Kurz) gewann auch bei der zweiten Austragung des Kerb-Cup den 1. Platz und konnte somit den Wanderpokal wieder entgegennehmen. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und bedanken uns bei den mitwirkenden LTL-Vertretern!

07-06-Kerb02.p

01.06.07: 24. Bienenmarkt-Stadtlauf (10 Km)

Helmut Raab, Siggi Neubert und Dieter Affemann nahmen an diesem Lauf in Michelstadt teil. In seiner Altersklasse M55 feierte Helmut Raab mit einer Zeit von 41:07 seinen 2. Sieg im 2. Rennen. Siggi Neubert lief 45:51 und Dieter Affemann eine Zeit von 50:50.

07-06-01-helle-01.p 07-06-01-helle-02.p

17.05.2007: Römerlauf über 10km in Obernburg

Auf den Spuren der Römer – Laufspektakel in der Altstadt von Obernburg !

Unser Team:

v.l.: Petra, Jutta, Sabine, Birgit, Werner, Siggi, Helmut und Dieter.

Sensation beim 2. Römerlauf in Obernburg: Dieter A. geschlagen! Der eingefleischte Schalke-Fan machte es seinem Verein nach und lies sich quasi auf der Zielgeraden den Erfolg (dritter Platz der internen Lauftreff Wertung) von Werner abnehmen. Als bester LTL-Läufer siegte Helmut in seiner Altersklasse M55. Trotz Regenwetter war die Stimmung bei den Läuferinnen und Läufern und auch bei den Zuschauern hervorragend.

Zeiten:

Helmut Raab 42:21 Siggi Neubert 45:57 Werner Katzenberger 50:42 Dieter Affemann 50:58 Birgit Katzenberger 53:05 Sabine Flath 55:07 Petra Hübner 1:00:25 Jutta Henkes 1:07:40

07-05-roemerlauf-01.p 07-05-roemerlauf-02.p 07-05-roemerlauf-03.p 07-05-roemerlauf-04.p 07-05-roemerlauf-05.p 07-05-roemerlauf-05a.p 07-05-roemerlauf-06.p 07-05-roemerlauf-07.p 07-05-roemerlauf-08.p 07-05-roemerlauf-08a.p 07-05-roemerlauf-09.p 07-05-roemerlauf-09a.p 07-05-roemerlauf-10.p 07-05-roemerlauf-11.p 07-05-roemerlauf-11a.p 07-05-roemerlauf-12.p 07-05-roemerlauf-13.p 07-05-roemerlauf-14.p 07-05-roemerlauf-14a.p 07-05-roemerlauf-15.p 07-05-roemerlauf-16.p

Weitere Informationen, Ergebnisse, etc… gibt es unter www.roemerlauf-obernburg.de

Nordic Walking Kurse

Auch 2007 fanden wieder durch fachkundige Beratung und Anleitung durch den Physiotherapeuten Torsten Löw die Schnupperstunden statt. Leider ging die Teilnehmerzahl der Kursanfäger etwas zurück.

Lieber Torsten, wir sagen: Herzlichen Dank !

06-04-20-nordickurs07-01.p 06-04-20-nordickurs07-02.p 06-04-20-nordickurs07-03.p 06-04-20-nordickurs07-04.p

Im Frühjahr bieten wir wieder NORDIC WALKING KURSE in unserem Programm an.

Nordic Walking ist der ideale Einsteigersport.

  • Er ist geeignet für alle Altersgruppen
  • Nordic Walking ist leicht und schnell erlernbar
  • trainiert die Ausdauer, kräftigt Oberkörper- und Rückenmuskulatur
  • entlastet durch den Einsatz der Stöcke die Gelenke
  • verhilft zur Gewichtsreduktion
  • kann praktisch überall und bei jedem Wetter ausgeübt werden.

……….und kostet nach einer anfänglichen Investition nur noch die Zeit, die man dafür aufbringen muss.

Wir, der Lauftreff Lützelbach, freut sich über Ihr Interesse. Wir führen Sie gerne an diese Sportart heran. Bei unseren Schnupperstunden können Sie herausfinden, ob Nordic-Walken für Sie das Richtige ist. Herr Torsten Löw – ausgebildeter Physiotherapeut – wird Sie in die Theorie und in die Technik des Nordic Walkings heranführen.

Die dazu benötigten Walking Stöcke können gegen eine geringe Gebühr geliehen werden. Da nur eine begrenzte Anzahl von Stöcken vorhanden ist, bitte den Bedarf im Vorfeld bei Heinz-Jürgen Schanz ( Tel. 06165/ 68180) oder Helmut Raab ( Tel. 06165/ 2912) anmelden.

Termine für die Schnupperstunden:Donnerstag, den 29.03, 05.04, 12.04 und 26.04.07.
Startzeit ist jeweils um 18:30 Uhr. Die Bezahlung der Schnupperkurse erfolgt auf freiwillige Spendenbasis.

06.05.2007: Weltkulturerbelauf in Bamberg

An diesem Lauf nahm Robert Bauer teil und erzielte eine Zeit von 1:49:02.

Anbei ein kurzer Laufreport von Robert:
Es war eine relativ schwere Strecke ( Rampen mit 18 % Steigung, genauso steil wieder runter, insgesamt 280 Höhenmeter ), teilweise Sandboden, Kopfsteinplaster usw, enge verwinkelte Strecke, Start um 15.15 Uhr bei 26°, ingesamt ca. 2600 Starter. Start am Markusplatz vor dem Geburtshaus von Thomas Gottschalk, hinauf zu tollen Sehenswürdigkeiten (Dom, Burg) hinunter in die Altstadt, über unzählige Brückchen und Kanäle, vorbei an kleinen Bierbrauereien , Ziel auf dem Marktplatz, tolle Stimmung überall…

07-05-Bamberg-01.p 07-05-Bamberg-02.p 07-05-Bamberg-03.p

06.05.2007: Gutenberg-Marathon in Mainz

Unser Team für die Frühjahrsklassiker nahm an dem Gutenberg-Marathon (06. Mai 07) mit 11.500 Läufer in Mainz teil. Leider meinte es der Wettergott zu gut und bescherte den Läufern Temperaturen von bis zu 30 Grad mit praller Sonne.Trotz diesen nicht idealen Bedienungen, erzielten alle unsere Läufer vom LTL persönliche Bestzeiten auf der Halbmarathonstrecke.

Herzlichen Glückwunsch !

07-05-Mainz-01.p 07-05-Mainz-02.p 07-05-Mainz-02a.p 07-05-Mainz-03.p 07-05-Mainz-04.p 07-05-Mainz-05.p

Zeiten:

  • Bernd Köhler: 2:15:48
  • Sabine Schanz: 2:15:47
  • Heinz-Jürgen Schanz: 1:51:45

09.04.07: Osterlauf in Jügesheim.

Bei herrlichem Laufwetter starteten Bernd Köhler, Sabine und Heinz-Jürgen Schanz beim 10 Km-Lauf.

Brutto-Zeiten:
Bernd Köhler - 62:55 min
Sabine Schanz - 59:44 min
Heinz-Jürgen Schanz - 48:48 min

Alle erzielten Zeiten waren persönliche Bestzeiten.

Zurück

Zuletzt geändert am Oktober 20, 2010, at 11:44 EST
Edit SideBar Druckansicht
PmWiki version pmwiki-2.2.73